Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

Letzte Themen
- von Nisamo
- von null815
- von Fidja1
- von deephouse
- von null815
- von lilaaaa
- von elamigos
- von Nisamo
- von Nisamo

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 01.05.21, 23:46   #1
Benutzerbild von ANewReplay
Mitglied seit: Feb 2018
Beiträge: 4
ANewReplay ist offline
ANewReplay
Member
 
Umgangsformen Threads [Mods<>User]

Hi,

Ich nehme stark an, dass es in Ordnung geht, auch mal einen Kritikpunkt frei äußern zu dürfen und ich diesen dementsprechend auch unter "Lob und Kritik" richtig einordne. Wie die Überschrift schon sagt, bin ich ein wenig verwundert über die Umgangsformen. Aufgrund der Regeln werde ich auch keine genauen Zitate oder User erwähnen und hoffe dennoch verstanden zu werden. Was habe ich erlebt!?

Ich bin zwar schon etwas länger angemeldet, jedoch relativ neu und hier "aktiv" nicht so häufig unterwegs. Jedoch fand ich einen Thread für Einsteiger wo man Fragen stellen darf, da ich ein Anliegen bezüglich meines Accounts hatte. Ich stellte daher meine Frage und erhielt auch Antworten. (User+Mod) Alles super soweit. Meine Erste Frage wurde damit auch beantwortet.

Jedoch wurde mein Thread von einem Moderator schon direkt nach einem zweitem Post bzw. einer zweiten neutral respektvoll geäußerten (Gegen)Frage zu seiner Antwort geschlossen, obwohl meine Frage für mich "subjektiv" eben nicht eindeutig bzw. die Gegenfrage überhaupt nicht beantwortet wurde. Ein neuen Thread dazu zu erstellen habe ich mich aufgrund von Regeln und Mod Schlusswort natürlich nicht mehr getraut aufzumachen.

Aber es ist doch normal, dass manchmal bei Antworten auch Gegenfragen entstehen, oder? Ich finde Moderatoren und Admins haben doch eine Vorbildfunktion und sollten doch eigentlich auch eine Hilfsbereitschaftsfunktion und nicht nur eine Ordnungsfunktion haben oder bin ich hier tatsächlich komplett falscher Annahme? In diesem Fall wäre es dann maximal nachvollziehbar(er), dennoch:

Problem A / Frage A ...
wurde mit Antwort A zwar beantwortet, aber das Problem A nicht gelöst,
daraus hat sich dann Frage B ergeben, um eben Problem A vielleicht doch lösen zu können
und der Thread wird dann aber vom Mod als Unsinn(ig) kommentiert und geschlossen.

Was ich persönlich auch nicht nett fand, da dies eine subjektive Wahrnehmung ist, keine Tatsächliche und hier Empathie gefragt ist. Ich hätte Mir daher ein wenig mehr Geduld und Empathie gewünscht. Vor allem Zwischenmenschlich, da es sich in meinem Bsp. ja auch nicht um eine endlose oder unnötige Spam Diskussion handelte, sondern zielorientiert zu einer Lösung meines Problems führen sollte.

Ich habe auch genügend Empathie um zu verstehen, dass wir alle individuell sind und es Menschen gibt, die nicht so viel Geduld haben mit anderen Menschen und emotional impulsiv reagieren könnten, weil sie ggf. keinen Bock drauf haben. Aber ist das ok so? Vor allem als Vorbildfunktion? Was meint ihr so?

Ich persönlich fand es schade und auch nicht angenehm, daher wollte ich dementsprechend das auch mal äußern und hoffe, dass sich die ein oder anderen hier etwas mitnehmen werden bezüglich des Umgangs miteinander. Behandelt immer einander so, wie ihr selbst behandelt werden möchtet und gebt acht, da es meist auch leider total unnötig aus dem Wald schallt, wie rein.

Habt ein angenehmes Weekend.

PS: Selbstverständlich gilt die Kritik jetzt nicht allen Mods oder Usern, es war einfach mein persönliches, einmaliges "Erlebnis".

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 02.05.21, 13:05   #2 Top
Benutzerbild von orion
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 22.120
orion ist offline
orion
Super Moderator
 
Umgangsformen Threads [Mods<>User]

Ich hatte Dir jede Frage eindeutig beantwortet.
Da wir MODs an den Einstellungen nichts ändern können was ich auch geschrieben hatte, ist es Sinnlos darüber zu diskutieren. Außerdem sind wir 2 MODs für das ganze Board und haben keine Zeit für sowas.

Also bei fragen die das Board betreffen wendet Euch an den Admin Zoid der kann Euch alles beantworten.

 

Only Oldies Music --> [ Downloadlink | Jetzt registrieren ] , Der Deutsche Musik Marathon --> [ Downloadlink | Jetzt registrieren ]< Neue OCH , UltraTraxx Rare Remixes (Remaster) (2009) -->[ Downloadlink | Jetzt registrieren ]
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 03.05.21, 23:27   #3 Top
Benutzerbild von ANewReplay
Threadstarter
Mitglied seit: Feb 2018
Beiträge: 4
ANewReplay ist offline
ANewReplay
Member
 
Umgangsformen Threads [Mods<>User]

Zitat:
Zitat von orion Beitrag anzeigen
Ich hatte Dir jede Frage eindeutig beantwortet.
Da wir MODs an den Einstellungen nichts ändern können was ich auch geschrieben hatte, ist es Sinnlos darüber zu diskutieren. Außerdem sind wir 2 MODs für das ganze Board und haben keine Zeit für sowas.

Also bei fragen die das Board betreffen wendet Euch an den Admin Zoid der kann Euch alles beantworten.
Vielen Dank für dein erneutes Feedback. Es ist natürlich für dich / euch nicht so schön, dass ihr das nur zu 2 alles managen müsst, daher alle Achtung davor, ehrlich und ein mega Dankeschön! Wenn man euch dafür irgendwie supporten kann, lasst es mich wissen. Da kann ich das mit dem Aufwand natürlich selbstverständlich nachvollziehen, aber als Neuling kann ich diesen Umstand natürlich auch nicht einfach riechen.

Dennoch stelle ich bei dieser Antwort erneut fest bzw. empfinde ich Sätze wie "dafür haben wir keine Zeit" "Antwort bekommen - unnötige Diskussion" unschön perse, obwohl ich dich nachvollziehen kann. Außerdem hat mir der 2te Moderator trotz deiner Antwort und Schließung per PN helfen können. Du siehst also, dass deine Stellungnahmen auf Subjektivität deinerseits basieren und es scheinbar doch auch anders geht.

Ich wollte auch nicht deine Antwort oder dich damit kritisieren, sondern den Umgang mit Schließung eines Threads durch subjektive Wahrnehmung und Festlegung trotz offener Fragestellung meinerseits. Empathie halt. Für mich wurde meine 2te Frage halt eben nicht beantwortet, geschweige denn versucht angerissen zu werden oder darauf einzugehen. Denn deine erste Antwort war auf die 2te Frage subjektiv für mich nicht anwendbar, stattdessen gab es ein unschönes unnötiges Kommentar (meine Empfindung) und close.

Nun denn, ich habe ja nun auch Hilfe erhalten. Danke nochmals, dass ihr 2 Mods das alles alleine gemanaged bekommt. <3

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
User gegen Mods 1-100 Fun/Spam


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:53 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2019 Boerse.IM/AM/IO/AI



().