Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 26.06.09, 17:10   #1
Benutzerbild von PC17_archive
Mitglied seit: Jan 2009
Beiträge: 0
PC17_archive ist offline
PC17_archive
Member
 
Anonyme Downloads

Hallo!

Wie kann ich anonym über Cryptload oder Jdownloader downloaden?

mfg pc17

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 26.06.09, 20:41   #2 Top
Benutzerbild von Jack Daniel's_archive
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 30
Jack Daniel's_archive ist offline
Jack Daniel's_archive
Lossless
 
Anonyme Downloads

Du meinst, dass niemand deine echte IP kennt?
Ganz einfach: Du kannst bei beiden Tools bei der Verbindungskonfiguration einen Proxyserver einrichten. Solange er ein öffentlicher ist und dich nichts kostet wirst du so aber nur extrem langsam laden können.
Alternativ sind bezahl Proxys (sceneproxy.org) oder VPN Services (kann ich nur empfehlen) bei denen hat man dann je nach Anbieter und Serverlocation moderate Geschwindigkeiten bishin zu absolutem Top-Speed.

 

Ich bin bis zum 23. August im Urlaub!
Und bitte folglich um Verständnis, dass ich während dieser Zeit keine PNs oder sonstigen Anfragen bearbeiten werde. Danke ;)
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 27.06.09, 12:31   #3 Top
Benutzerbild von Jack Daniel's_archive
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 30
Jack Daniel's_archive ist offline
Jack Daniel's_archive
Lossless
 
Anonyme Downloads

Zitat:
Zitat von Nemesis Beitrag anzeigen
Genau Sceneproxy klingt seriös und bietet genau das richtige für deine Zwecke an
Zum bloßen Downloaden reichts ja wohl und von mehr war hier ja nicht die Rede... Wobei ich zugeben muss, dass auch ich meinen kompletten Traffic nicht gerne an 1337-crew vorbeileiten möchte. Normale Socks5 Proxies, bei denen man jegen ein bisschen Geld einen guten Speed bekommt gibts ja wie Sand am Meer...

Wer seinen kompletten Traffic tunneln will, dem empfehle ich auch einen VPN aber da ist eben auch je nach Verwendungszweck ein anderer der Beste. Ich kann auf jeden Fall www.perfect-privacy.com empfehlen; die nehmen PSC und andere anonyme Bezahlmethoden, bieten schnelle und (wo es rechtlich möglich ist) nicht loggende Server an und stehen soweit mir bekannt ist in keiner diekten Verbindung zu irgendwelchen Szenen jeglicher Art. Das ganze hat aber natürlich auch seinen Preis und kostet zwischen 11 und 25€ pro Monat (je nach Laufzeitverlängerung)...

 

Ich bin bis zum 23. August im Urlaub!
Und bitte folglich um Verständnis, dass ich während dieser Zeit keine PNs oder sonstigen Anfragen bearbeiten werde. Danke ;)
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 27.06.09, 22:11   #4 Top
Benutzerbild von newbi8_archive
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 0
newbi8_archive ist offline
newbi8_archive
Member
 
Anonyme Downloads

Zitat:
Zitat von Jack Daniel's Beitrag anzeigen
Zum bloßen Downloaden reichts ja wohl und von mehr war hier ja nicht die Rede... Wobei ich zugeben muss, dass auch ich meinen kompletten Traffic nicht gerne an 1337-crew vorbeileiten möchte. Normale Socks5 Proxies, bei denen man jegen ein bisschen Geld einen guten Speed bekommt gibts ja wie Sand am Meer...

Wer seinen kompletten Traffic tunneln will, dem empfehle ich auch einen VPN aber da ist eben auch je nach Verwendungszweck ein anderer der Beste. Ich kann auf jeden Fall www.perfect-privacy.com empfehlen; die nehmen PSC und andere anonyme Bezahlmethoden, bieten schnelle und (wo es rechtlich möglich ist) nicht loggende Server an und stehen soweit mir bekannt ist in keiner diekten Verbindung zu irgendwelchen Szenen jeglicher Art. Das ganze hat aber natürlich auch seinen Preis und kostet zwischen 11 und 25€ pro Monat (je nach Laufzeitverlängerung)...
Kannst du uns ein bsp. Für so einen Socks5 Proxy geben?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 01.07.09, 12:51   #5 Top
Benutzerbild von ZeroMaster_archive
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 2
ZeroMaster_archive ist offline
ZeroMaster_archive
Ex-Moderator
 
Anonyme Downloads

Wie beispiel?
Das sind Socks5 auf (vorzugsweise) russischen VPS.

Was anderes wären Vic-Socks5, aber die sind wirklich für "unsere" Zwecke ungeeignet.

Bei Downloaden reicht auch CyberGhostVPN, aber wer es ganz sicher will, holt sich den leider teuren Perfect-Privacy Service.

 

¡Sé agua, amigo!
..Zum Glück für dich ist der Rest meiner Freunde im Zoo geblieben..
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 01.07.09, 23:35   #6 Top
Benutzerbild von Belzebu_archive
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 0
Belzebu_archive ist offline
Belzebu_archive
Archiv
 
Anonyme Downloads

Zu Cyberghost VPN

Hier mal dieser Link.
Interessant wird´s bei "100 % anonym oder nicht?"


CyberGhost VPN - Anonym surfen im Internet

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 02.07.09, 13:45   #7 Top
Benutzerbild von ZeroMaster_archive
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 2
ZeroMaster_archive ist offline
ZeroMaster_archive
Ex-Moderator
 
Anonyme Downloads

Ne, 100% gibbet nicht.
Aber CyberGhostVPN wird wohl für's DL reichen

 

¡Sé agua, amigo!
..Zum Glück für dich ist der Rest meiner Freunde im Zoo geblieben..
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 02.07.09, 16:14   #8 Top
Benutzerbild von Jack Daniel's_archive
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 30
Jack Daniel's_archive ist offline
Jack Daniel's_archive
Lossless
 
Anonyme Downloads

SwisVPN und Relakks sollten ähnliche bis leicht erhöhte Sicherheit beim Downloaden bringen. Beide loggen 6 Monate, haben ihre Server aber wenigstens nicht in Deutschland stehen...

CyberGhost sollte man boykottieren... So dumm einen Service à la
Zitat:
Gespeicherte Daten müssen von uns, in bestimmten Fällen, an Strafverfolgungsbehörden herausgegeben werden.
anzubieten und dann auch noch irgendwas von "anonym" zu faseln ist schon sehr dreist. Sie sind zwar ehrlich und billig, aber trotzdem ist CyberGhost meiner Meinung nach eine schlechte Wahl (zudem sie Premium-Kunden gerade mal min. 2MBit/s zusichern)

 

Ich bin bis zum 23. August im Urlaub!
Und bitte folglich um Verständnis, dass ich während dieser Zeit keine PNs oder sonstigen Anfragen bearbeiten werde. Danke ;)
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 02.07.09, 18:05   #9 Top
Benutzerbild von ZeroMaster_archive
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 2
ZeroMaster_archive ist offline
ZeroMaster_archive
Ex-Moderator
 
Anonyme Downloads

Mit CyberGhost hatte ich immer FullSpeed..
Aber davon mal abgesehen, wer nimmt schon VPN/Proxy zum leechen?!

 

¡Sé agua, amigo!
..Zum Glück für dich ist der Rest meiner Freunde im Zoo geblieben..
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 03.07.09, 15:11   #10 Top
Benutzerbild von _firefox_
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 0
_firefox_ ist offline
_firefox_
Banned
 
Anonyme Downloads

@ZeroMaster
Zum Beispiel ich :-). Ich benutze einen VPN-Dienst und hänge noch einen Socks5-Proxy hintendran. Wie machst Du das denn?

Gruß
_firefox_

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 04.07.09, 21:13   #11 Top
Benutzerbild von ZeroMaster_archive
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 2
ZeroMaster_archive ist offline
ZeroMaster_archive
Ex-Moderator
 
Anonyme Downloads

Einfach so runterladen.
Für alles andere CyberGhost oder Socks5.

 

¡Sé agua, amigo!
..Zum Glück für dich ist der Rest meiner Freunde im Zoo geblieben..
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 05.07.09, 00:22   #12 Top
Benutzerbild von Cityrave_archive
Mitglied seit: Jan 2009
Beiträge: 0
Cityrave_archive ist offline
Cityrave_archive
Member
 
Anonyme Downloads

Zitat:
Zitat von _firefox_ Beitrag anzeigen
@ZeroMaster
Zum Beispiel ich :-). Ich benutze einen VPN-Dienst und hänge noch einen Socks5-Proxy hintendran. Wie machst Du das denn?

Gruß
_firefox_
Einfach im jeweiligen Programm den Socks5 eintragen^^ bzw auch Proxy Tools Freecap,Proxifier

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 09.07.09, 14:42   #13 Top
Benutzerbild von adi89_archive
Mitglied seit: Mar 2009
Beiträge: 0
adi89_archive ist offline
adi89_archive
Member
 
Anonyme Downloads

was meint ihr (hab nich ganz so viel ahnung von der materie) brauch ich zum leechen nen vpn/proxy? wie sicher is es ohne vpn/proxy?
danke für antworten

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 11.07.09, 22:49   #14 Top
Benutzerbild von loewenherz_archive
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 2
loewenherz_archive ist offline
loewenherz_archive
Privatier
 
Anonyme Downloads

VPN würde mir reichen, Proxy ist Geschmackssache und die meisten geben auch keine Garantie (okay, eigentlich keiner). VPN Anbieter versuchen ab und zu immer mal, ihre User abzuschrecken, sofern der Dienst aber von einem Land ausgeht, in dem die Aufzeichnung der Daten nicht (wie in Deutschland) per Gesetz angewiesen wird, wird wohl nie jemand sehen, auf welcher Website man war.

Dazu holt man sich einen Client, loggt sich bei dem VPN Dienst seines Vertrauens ein und surft. Der Provider (Alice, Arcor, whatever) sieht dann nur deine verschlüsselten Daten und das war's. Nullen und Einsen ;-) Musst du nur noch eine Methode der anonymen Bezahlung finden und gut.

Und wenn's schnell gehen soll: spar dir das Geld und lad alles bei RS runter. Gar nichts hochladen ist am wenigsten illegal und die Downloads interessieren die Behörden nicht. Als normaler Teilnehmer bei BitTorrent ist man sichtbar wie eine weiße Maus.

 

"MUT IST OFT MANGEL AN EINSICHT, WÄHREND FEIGHEIT NICHT SELTEN AUF GUTEN INFORMATIONEN BERUHT" Peter Ustinov

[ Downloadlink | Jetzt registrieren ]
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 15.07.09, 17:11   #15 Top
Benutzerbild von sekele_archive
Mitglied seit: May 2009
Beiträge: 203
sekele_archive ist offline
sekele_archive
Henker
 
Anonyme Downloads

und was meint ihr zum upload? verwendet ihr da auch proxies/vpn oder ist dann die geschwindigkeit dermaßen niedrig, dass es sinnlos ist?

 

[ Downloadlink | Jetzt registrieren ] - die neue Rapidshare-Alternative!
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 15.07.09, 21:22   #16 Top
Benutzerbild von loewenherz_archive
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 2
loewenherz_archive ist offline
loewenherz_archive
Privatier
 
Anonyme Downloads

Das ungesicherte WLAN meines Nachbarn.... *chrr*
Nee, Spaß beiseite... Das kommt ganz auf den Anbieter an und die dort gebotenen Tarife. Die meisten übernehmen dafür ja keine Garantie, ich denke aber, dass es sich ähnlich verhält wie bei normalem ADSL. Viel Down, wenig Up Rate. Ich benutze für UP keinen VPN. Proxy schon gar nicht (die meisten sind wirklich zu lahm, oder IMHO nicht sicher (genug für mich))

Ich würde mich, wenn dich Upload speziell interessiert (btw. das ehrt dich ;-) ) mal bei den Anbietern schauen, was als Rate angeboten wird oder einfach mal anfragen, hier ein Beispiel:

CyberGhost VPN - Anonym surfen im Internet

Viel Erfolg und gutes Wetter wünscht
lh.

 

"MUT IST OFT MANGEL AN EINSICHT, WÄHREND FEIGHEIT NICHT SELTEN AUF GUTEN INFORMATIONEN BERUHT" Peter Ustinov

[ Downloadlink | Jetzt registrieren ]
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 16.07.09, 18:34   #17 Top
Benutzerbild von sekele_archive
Mitglied seit: May 2009
Beiträge: 203
sekele_archive ist offline
sekele_archive
Henker
 
Anonyme Downloads

Zitat:
Zitat von sekele Beitrag anzeigen
und was meint ihr zum upload? verwendet ihr da auch proxies/vpn oder ist dann die geschwindigkeit dermaßen niedrig, dass es sinnlos ist?
hier lädt noch nicht sicher jeder ganz ohne sicherheitsvorkehrungen hoch ?

 

[ Downloadlink | Jetzt registrieren ] - die neue Rapidshare-Alternative!
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 16.07.09, 23:10   #18 Top
Benutzerbild von Slay_archive
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 20
Slay_archive ist offline
Slay_archive
Archiv
 
Anonyme Downloads

hmm, also tut mir leid, aber wenn irgendwer deine ip unbedingt haben will und mit nötiger härte rangeht, kriegt er sie doch so oder so raus, egal ob proxy oder nicht.
solange der och dich hält kann ja schier nix passieren denk ich jetzt mal.

korrigiert mich wenn ich wirklich so sehr daneben liege

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 17.07.09, 00:09   #19 Top
Benutzerbild von sekele_archive
Mitglied seit: May 2009
Beiträge: 203
sekele_archive ist offline
sekele_archive
Henker
 
Anonyme Downloads

jo klar nur is es eben so, dass die gerichte etc. nicht zehntausende von euros und einen riesenaufwand betreiben um einen zu bekommen, der paar filme und spiele hochlädt. da müsste man schon kinderpornos oder terroristenpläne hochladen. und genau bei so einem fall, also bei filmen etc, nützen schon proxies was

 

[ Downloadlink | Jetzt registrieren ] - die neue Rapidshare-Alternative!
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 17.07.09, 21:02   #20 Top
Benutzerbild von Web_Guest_archive
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 0
Web_Guest_archive ist offline
Web_Guest_archive
Member
 
Anonyme Downloads

Es sind aber nicht die Behörden, die Jagd auf Filesharer machen, sondern die Anwaltskanzlein, die sich darauf spezialisieren. Und es wird kommen, dass Rasch und die ganzen Bratzen, Uploader leicht dran bekommen. Also nie ohne Proxy uploaden! Downloads zu verfolgen ist sinnlos.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 17.07.09, 22:33   #21 Top
Benutzerbild von Mike Rohsoft_archive
Mitglied seit: Jun 2009
Beiträge: 0
Mike Rohsoft_archive ist offline
Mike Rohsoft_archive
Scriptkiddy
 
Anonyme Downloads

Bei manchen Hostern ist es zwingend notwendig Java Script zu haben (bsp. megaupload).
Wer Java Script aktiviert hat, gibt automatisch seine Wahre IP Frei, egal ob Proxy oder nicht.
Es muss nicht heissen, dass der Hoster das macht und auch nicht, dass er das will.. Aber mit Java geht's

 

[ Downloadlink | Jetzt registrieren ]
~ Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren ~
~ Nur weil ich Paranoid bin, heisst dass nicht, das sie nicht hinter mir her sind ~
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 19.07.09, 05:40   #22 Top
Benutzerbild von gullitiger_archive
Mitglied seit: Jan 2009
Beiträge: 2
gullitiger_archive ist offline
gullitiger_archive
Member
 
Anonyme Downloads

Und was ist mit filedistributoren wie sharebee und co.?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 19.07.09, 16:31   #23 Top
Benutzerbild von loewenherz_archive
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 2
loewenherz_archive ist offline
loewenherz_archive
Privatier
 
Anonyme Downloads

Auf "hätte/wäre/könnte" würde ich da auch nicht spekulieren. Ich kenne genügend Leute, die ein einziges Mal gemeint haben, sie könnten auf gewisse Sicherheitsvorkehrungen verzichten und wie Web_Guest schon sagte, gibt es Leute, die nichts besseres zu tun haben, als dort anzusetzen.

Proxies sind persönlich nicht mein Fall, ich hatte ne Weile TOR, aber im Moment bin ich auch am Überlegen (z.B. ob es nicht einfach günstiger ist).

Wenn der Proxy deine Bewegungen loggt, bist du aber so oder so verloren, und all diese "unter Vorbehalt"-Dinge stehen ja kleingedruckt in den AGB. Auch der Dienst, den ich oben mal empfohlen habe, ist umstritten. Und wenn ein günstiger Anbieter bekannt wird, ist der schnell so beliebt, dass er rapide einen riesen Stamm warezgieriger Kunden bekommt, die alle anonym saugen und laden wollen. Dann verpassen die Leute es, aufzurüsten, der ganze Laden bricht zusammen und die Rate auch... und man darf sich wieder auf die Suche begeben (und dabei immer schön zahlen).

Ich würde mich ja riesig freuen und zum Dank bei Gelegenheit einen ausgeben, wenn mir jmd. einen gleichermaßen zuverlässigen, günstigen und vollkommen sicheren Dienst angeben kann - ich bin davon überzeugt, dass es 100% auf diesem Gebiet einfach nicht gibt... (Bei Belehrung eines Besseren nehme ich natürlich gern alles zurück und behaupte das Gegenteil ;-)

Noch nen schönen Sonntag!

_____________________________________

edit: Sharebee?

Zitat:
5. Acceptable Use
Sharebee.com neither sanctions nor permits site content or the transmission of data that contains illegal or obscene material or fosters or promotes illegal activity, including but not limited to, the promotion or publication of any material that may violate legislation.
Ich kenne diesen Service nicht, aber für mich sieht das auch nicht anders aus als rapidshare...

Würde mich interessieren, was diejenigen dazu sagen, die darüber mehr wissen, aber ich denke mal, dass es sich ähnlich verhält und damit bist du als Uploader und IP-Geloggter immer der Honk, wenn du dich nicht schützt. Man kann natürlich jede Datei "cute kitty screensaver" nennen und hoffen, dass es keiner merkt und auch der gelangweilte Jurist nie da vorbeischaut, wo der Link steht ;-) (no comment)

 

"MUT IST OFT MANGEL AN EINSICHT, WÄHREND FEIGHEIT NICHT SELTEN AUF GUTEN INFORMATIONEN BERUHT" Peter Ustinov

[ Downloadlink | Jetzt registrieren ]
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 20.07.09, 06:36   #24 Top
Benutzerbild von SnowHH_archive
Mitglied seit: Mar 2009
Beiträge: 16
SnowHH_archive ist offline
SnowHH_archive
Member
 
Anonyme Downloads

Also meines Wissens nach können all die Anwaltsschärgen IP´s sammeln bis sie grau werden. Nur wer hinter der IP steckt wissen sie damit noch lange nicht.

Ein Provider wird ganz sicher nicht einfach mal so eine private Adresse zu einer IP rausgeben, nur weil dies ein irgendein preiswerter Anwalt fordert. Dafür ist meines Wissens nach immer noch ein richterlicher Beschluß notwendig. Die Deutschen Gerichte sind diesbezüglich inzwischen mehr als angepisst von all den Anfragen und lehnen bei eher kleinen Delikten eine Bearbeitung einfach ab.

Anders ist es natürlich, wenn eine Straftat gerichtlich bestätigt wurde. Dann muss jeder Filehoster, der dem Deutschen Recht unterliegt, die entsprechende IP rausrücken und der Provider die private Anschrift zur IP übermitteln.

Aber einfach nur eine IP zu haben, bringt den Schärgen erstmal gar nix

BTW: Zur Zeit haben ja viele Upper + Leecher massiv Angst vor Rapidshare. Das ist in meinen Augen völliger Quatsch. Jeder Filehoster, der dem Deutschen Recht unterliegt, hat bei einem gerichtlichen Urteil die IP des ensprechenden Users bekannt zu geben. RS ist halt der größte Filehoster und logischerweise bei seinen Mitbewerbern nicht sonderlich beliebt. Somit wird seit einiger Zeit aus diversen dubiosen Quellen ganz gezielt gegen RS gemopt. Das all die anderen Filehoster ebenso betroffen sind, wird dabei meist nett unter den Tisch gekehrt Wenn Gerichte zu Werke gehen, dann ganz sicher nicht ausschließlich gegen RS, sondern auch gegen jeden anderen Filehoster - soweit er dem Deutschen Gesetzt unterliegt!

Sollte ich an irgendeiner Stelle nicht auf dem aktuellen Stand sein, lasse ich mich gerne eines besseren Belehren

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 21.07.09, 02:49   #25 Top
Benutzerbild von Hard$tyler_archive
Mitglied seit: Jun 2009
Beiträge: 1
Hard$tyler_archive ist offline
Hard$tyler_archive
Member
 
Anonyme Downloads

wenn man java aktiviert hat ist man nicht anonym und nicht java script, das ist was ganz anderes und kann/muss an sein!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 21.07.09, 21:21   #26 Top
Benutzerbild von loewenherz_archive
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 2
loewenherz_archive ist offline
loewenherz_archive
Privatier
 
Anonyme Downloads

Also die Abmahnungen gibt es leider.
Die Sache mit den Verteidigern ist wohl so:
Platten/Filmfirma XY hat einen neuen Film/CD rausgebracht. -> rechnet mit Klau -> setzt Schnüffler drauf an -> schickt Klage raus.
Über den Provider kann man sehr wohl herausfinden, *wer* hinter der IP steckte und was er geladen hat. Mich hat das früher auch alles nicht so interessiert, aber mittlerweile kenne ich ein paar Leute, die nicht penibel genug waren und die nun zahlen dürfen. Die sind auch nicht von der Polizei zu Hause besucht worden, sondern sie bekamen eines Tages einfach Post vom Juristen...

Die Polizei darf sich nicht mit illegalen Methoden Beweismittel verschaffen.

Downloaden interessiert dennoch in nächster Zeit nicht.
Niemand kontrolliert es und die Unternehmen zahlen imho lieber eine Abfindungsstrafe, als sich die Mühe zu machen, irgendwelche Dateien mit kryptischen Namen, Container und sonstwelche verschlüsselten Archive zu durchsuchen.
Ich empfehle zum Thema Rapidshare diesen Blog hier: lawblog.de

 

"MUT IST OFT MANGEL AN EINSICHT, WÄHREND FEIGHEIT NICHT SELTEN AUF GUTEN INFORMATIONEN BERUHT" Peter Ustinov

[ Downloadlink | Jetzt registrieren ]
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 21.07.09, 23:15   #27 Top
Benutzerbild von Hard$tyler_archive
Mitglied seit: Jun 2009
Beiträge: 1
Hard$tyler_archive ist offline
Hard$tyler_archive
Member
 
Anonyme Downloads

also das downloaden niemanden interessiert ist eig falsch, nehmen wir an einige laden über emule, die sind sowas von am arsch.
kenn einen da musten die eltern ihr haus verkaufen um die schulden/strafe durchs downloaden zu bezahlen, jaja das ist nicht ohne!

oneklickhoster sind eig sicher dennoch sollte man lieber nicht mit real ip saugen

ich z.b lade schon zeit ca 3 jahren nicht mehr mit meiner ip sondern über nonlogg russland server. das ist zu 100% sicher das einem nix passiert wenn man nur downloadet, sogar uploaden kann man da sicher und noch einige andere dinge

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 22.07.09, 18:07   #28 Top
Benutzerbild von sekele_archive
Mitglied seit: May 2009
Beiträge: 203
sekele_archive ist offline
sekele_archive
Henker
 
Anonyme Downloads

Zitat:
Zitat von Hard$tyler Beitrag anzeigen
also das downloaden niemanden interessiert ist eig falsch, nehmen wir an einige laden über emule, die sind sowas von am arsch.
kenn einen da musten die eltern ihr haus verkaufen um die schulden/strafe durchs downloaden zu bezahlen, jaja das ist nicht ohne!

oneklickhoster sind eig sicher dennoch sollte man lieber nicht mit real ip saugen

ich z.b lade schon zeit ca 3 jahren nicht mehr mit meiner ip sondern über nonlogg russland server. das ist zu 100% sicher das einem nix passiert wenn man nur downloadet, sogar uploaden kann man da sicher und noch einige andere dinge
zumindest bei rs kannst wegen der datenschutzerklärung ohne bedenken mit der realen ip saugen, da rs keine daten von leechern an außenstehende weitergibt

 

[ Downloadlink | Jetzt registrieren ] - die neue Rapidshare-Alternative!
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 28.07.09, 00:24   #29 Top
Benutzerbild von Hard$tyler_archive
Mitglied seit: Jun 2009
Beiträge: 1
Hard$tyler_archive ist offline
Hard$tyler_archive
Member
 
Anonyme Downloads

da wär ich mir nicht sicher, schau mal, wenn z.b ein bravo album hochgeladen wird und hat ungefähr 10000 downloads. wenn da gegen die parts viele abusen/klagen je nachdem kommen wird rs irgendwann gezwungen sein ip´s rauß zugeben.

das wird bloß noch eine frage der zeit sein bis es so ist, den lange wird darüber keiner hinwegschaun über die illegalen downloads!

ladet über socks5/ssh socks oder vpn´s runter , natürlich nonlogg server, gaubt mir


gruß Hard$tyler

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 28.07.09, 22:51   #30 Top
Benutzerbild von aliundisa_archive
Mitglied seit: Apr 2009
Beiträge: 0
aliundisa_archive ist offline
aliundisa_archive
Member
 
Anonyme Downloads

Na ja...wie wäre es wenn ich als unerfahrene die frage so stelle-

= Gefärlicher ist für Uploader der 6 stunde am tag (5X die woche) Upload oder für Downloader der 1 bis 10 filme Download (für 7 tage insgesamt) ?

Danke für ihre meinung
Mfg

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 28.07.09, 23:01   #31 Top
Benutzerbild von aliundisa_archive
Mitglied seit: Apr 2009
Beiträge: 0
aliundisa_archive ist offline
aliundisa_archive
Member
 
Anonyme Downloads

Ohh mannnnnn...erlich zu sein ich weiss nicht mehr wie soll ich die blöde frage einfacher stellen die mir in gedanke jeden tag ist.
Eigentlich es geht um mich personlich. Ic habe kein PremiAcc bei kein Hoster :-( ...aber ich geniesse es wenn ich mir runtergeladene 720p filme gucke (mit Jdown).
Die frage forlmuliere ich so... -Gibt es ein grosse gefahr da ich am tag 1 film lade ? Aber wen ich Film gesehn hab dan Losche ich sofort. :-)

Bitte um Rat.

Herzlichen dank im vorauss
Mfg

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 29.07.09, 10:08   #32 Top
Benutzerbild von Slay_archive
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 20
Slay_archive ist offline
Slay_archive
Archiv
 
Anonyme Downloads

das löschen bringt gar nix, du hast ihn ja schon runtergeladen. wenn ich ein auto stehle und es einfach wo stehn lasse, dann hab ich das auto immer noch gestohlen, auch wenn ich es nicht mehr nutze.

ich weiß, diese autovergleiche sind doof, aber mir fällt grad nichts passendenderes ein.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 29.07.09, 12:30   #33 Top
Benutzerbild von Hard$tyler_archive
Mitglied seit: Jun 2009
Beiträge: 1
Hard$tyler_archive ist offline
Hard$tyler_archive
Member
 
Anonyme Downloads

bustedskala von 1 - 10 punkten


downloaden = 1 punkt

uploaden = 5 punkte = ziemlich riskant mit real inetverbindung


also ist downloaden schon sicherer aliundisa als uploaden, bloß ohne uploader gibt es auch keine downloader mehr!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 29.07.09, 14:25   #34 Top
Benutzerbild von aliundisa_archive
Mitglied seit: Apr 2009
Beiträge: 0
aliundisa_archive ist offline
aliundisa_archive
Member
 
Anonyme Downloads

Ja...genau...Hoster ohne Uploader wären leer.
Und die verdienen durch Uploader.

Kann sein das die Hoster Uploader schutzen ?

Mfg

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 29.07.09, 18:57   #35
Benutzerbild von arkfromterranigma_archive
Mitglied seit: Nov 2008
Beiträge: 0
arkfromterranigma_archive ist offline
arkfromterranigma_archive
Member
 
Anonyme Downloads

Zitat:
Zitat von Hard$tyler Beitrag anzeigen
..bloß ohne uploader gibt es auch keine downloader mehr!

ja und jetzt kommt das lustige dran , ohne up/downloader gibbts keine rechtsanwälte mehr die anzeigen erstatten können , dh ne menge von denen verlieren ihren job, aber ich glaub weniger dass die das zulassen , lieber lassen die noch ein paar leute quälen als ihren job zu verlieren, teufelskreislauf -.-

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2019 Boerse.IM/AM/IO/AI



().